Säkularinstitut Ancillae

„Ecce Ancilla Domini" - „Siehe, ich bin die Magd des Herrn"; Lk 1,38

Fotoarchiv

Suchen

Besucher

Heute 1

Gestern 6

Woche 1

Monat 152

Insgesamt 19330

Maria... sie hat geglaubt;
und zu einer Zeit, als sonst, im eigentlichen und vollem Sinne des Wortes,
wohl noch keiner glaubte.

Romano Guardini

wer sind wir

  • Wir sind eine geistliche Gemeinschaft, ein Säkularinstitut für Frauen
  • 1946 gegründet von Maria Perpetua Radlmair in der Diözese Augsburg
  • 1971 von Rom als Säkularinstitut anerkannt.

Wir lassen uns ein auf den Anruf Gottes und bemühen uns, seinem Willen im Alltag zu entsprechen

Wir lernen Jesus Christus immer mehr kennen und wollen entsprechend den evangelischen Räten arm, gehorsam und ehelos „um des Himmelreiches willen" (Mt 9,11) leben

Wir orientieren uns an Maria, der ANCILLA DOMINI, der Magd des Herrn,
die voll Vertrauen zu Gottes Plan JA gesagt hat.

So wollen wir geöffnet sein für den Heiligen Geist, durch dessen Wirken das Heil geschieht.
So sollen wir „Salz der Erde" und „Licht der Welt" sein.
(Mt 5,13f)